Die Oldenburg-Portugiesische Dampfschiffs-Rhederei, kurz OPDR, war über 130 Jahre Ihr Spezialist für europäischen Short-Sea-Verkehr und logistische End-to-End-Lösungen in Europa und Nordafrika. Nach der Übernahme durch die CMA CGM Group im Jahr 2015 macht OPDR jetzt den nächsten wichtigen Schritt in seiner Firmengeschichte. Wie am 30. November 2017 verkündet, wurden die intraeuropäischen Aktivitäten der CMA CGM Group zusammengeführt.

 

Am 01. Januar 2018 wurde die Marke OPDR zu MacAndrews. Das neue MacAndrews wird eine außergewöhnliche Expertise mit sich bringen und seine Position als ein führendes Unternehmen in europäischen Multimodallösungen festigen. Bis heute ist MacAndrews die älteste Reederei Europas. Das Unternehmen bietet Transporte per See, Land und Schiene und ist ein Spezialist in der Beförderung von Containern mittels Short-Sea-Verkehr und multimodaler Logistik. MacAndrews verbindet Nord- und Zentraleuropa mit der iberischen Halbinsel, den kanarischen Inseln und Marokko.

Aktuelles:


Ihr Logistik-Vorteil:
OPDR-Transporte mit palettenbreiten Containern

  • 5-6 Euro-Paletten mehr pro Container
  • kein Stauraumverlust
  • verlässlicher Service