www.opdr.com > Geschäftsbereiche

Ihr innereuropäischer Short Sea- und Logistikpartner

  • Wir bieten feste Abfahrts- und Ankunftsdaten im Containerverkehr innerhalb Europas und von und nach Afrika. Unsere Märkte sind insbesondere Deutschland, Großbritannien, die Niederlanden, Belgien, Portugal, Spanien, die Kanarischen Inseln, Madeira und Marokko.
  • Das Gleiche gilt für südliche Verbindungen nach Tunesien, Mauretanien, auf die Azoren, zu den Kapverdischen Inseln und den Balearen.
  • Wir verbinden Sevilla, Madrid und Umgebung mit den Kanarischen Inseln in einem ConRo-Dienst, der drei feste Abfahrtstage pro Woche hat und die kürzeste Transitzeit von 48-72 Stunden anbietet.
  • Mit unserer Containerflotte können wir für jeden Bedarf die optimale Lösung bieten. Ob Pallet Wide Container für die Verladung von 30 Europaletten pro 40‘-Container oder Reefer für den Transport von verderblichen Lebensmitteln oder Flat Rack für die Verwirklichung von Projektverladungen, wir haben immer den richtigen Container für Sie.
  • Kundeneigene Container wie 30‘-Bulkcontainer oder Tankcontainer jeder Größe transportieren wir selbstverständlich mit der gleichen Sorgfalt und Zuverlässigkeit an ihren Bestimmungsort und übernehmen gerne auch den Rücktransport.
  • Grundsätzlich können wir jeden Transport als Port-to-Port-Verkehr oder maßgeschneiderte Door-to-Door-Lösung in Kombination mit LKW, Bahn oder Binnenschiff anbieten.
  • Für Deep-Sea-Linien bieten wir einen Feeder-Service an, der für Pünktlichkeit und Verlässlichkeit steht.

Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier.

Aktuelles:


Ihr Logistik-Vorteil:
OPDR-Transporte mit palettenbreiten Containern

  • 5-6 Euro-Paletten mehr pro Container
  • kein Stauraumverlust
  • verlässlicher Service